Schnelle und einfache Wartung des Fettabscheiders

Der Fettabscheider muss regelmäßig gewartet werden, um seine einwandfreie Funktion zu gewährleisten. Dabei wird der Fettabscheider von festen Abfällen und Fett, das sich bei der täglichen Verwendung angesammelt hat, entleert. Längerfristig ist eine Reinigung des kompletten Fettabscheiders notwendig, um den am Boden abgelagerten Feinschmutz zu beseitigen. Die vollständige und detaillierte Vorgehensweise finden Sie in unserem Video: https://www.youtube.com/watch?v=AzyiqJjwkCU oder geben Sie "Youtube BAGT maintenance" in Ihrer Suchmaschine ein.


Regelmäßige Reinigung des Fettabscheiders

Die Häufigkeit der Reinigung des Fettabscheiders wird durch Ihre Verwendung bestimmt. Ein Fachmann, der große Mengen fettiger Abfälle entleert, muss den Fettabscheider häufiger entleeren, um ein Verstopfen des Lamellensystems und ein Überlaufen des Gerätes zu vermeiden.

Das Lamellensystem erhöht den Wirkungsgrad unserer BAGT®xxn Fettwannen um den Faktor 3 bis 5 im Vergleich zu einer Standard-EN1825 Fettwanne. So hat beispielsweise unser nach EN1825, Größe 1, geprüftes Modell BAGT®200N (Nutzvolumen: 50 Liter) einen Wirkungsgrad, der dem eines 380 Liter unterirdischen Nutztanks entspricht.
Wie reinige ich meinen Fettabscheider?

Hier ist die Vorgehensweise zur Reinigung Ihres Fettabscheiders:

Entsorgen Sie täglich feste Abfälle:

    Entfernen Sie den Papierkorb,
    werfen Sie festen Abfall in den Müll und spülen Sie den Korb aus,
    Setzen Sie den Korb und dann die Abdeckung wieder ein.
    Schließen Sie die Frösche, um sicherzustellen, dass der Fettabscheider fest verschlossen ist.

 

Sammle zweimal pro Woche Fett:

    Bei den Modellen mit geringer Kapazität BAGT 25 und BAGT 40, ohne Fettablassventil: Öffnen Sie den Tankdeckel und sammeln Sie das Fett mit einer Pfanne oder direkt mit dem Korb, wenn es gefroren ist.
    Bei den Modellen mit größerer Kapazität BAGT®COMPACT, BAGT®80N, BAGT®200N und BAGT®400N, mit Fettablassventil: Schließen Sie das Wasserauslassventil, um den Füllstand zu erhöhen, und öffnen Sie dann das Fettablassventil und lassen Sie das Fett in einen Behälter fließen. Schließen Sie das Ventil, sobald Wasser austritt. Öffnen Sie den Wasserauslass wieder. Dieser Vorgang sollte vorzugsweise nach dem Tauchen durchgeführt werden, wenn das Wasser heiß ist und die Fette noch flüssig sind. Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=AzyiqJjjwkCU oder geben Sie "Youtube BAGT Wartung" in Ihrer Suchmaschine ein.

Eine vollständige Reinigung des Fettabscheiders wird alle 3 Monate empfohlen, wenn das Ablassventil des Fettabscheiders nicht an das Netz angeschlossen ist, ansonsten genügt eine jährliche Reinigung. Für diesen Vorgang ist es nicht erforderlich, den Fettabscheider zu pumpen, sondern nur den Fettabscheider seiner Komponenten (Korb, Lamellensystem und Skyphoidfolie) zu entleeren, um auf den Boden zu gelangen. Lassen Sie dann das Wasser aus dem Einlass- oder Nachspeiseventil fließen und öffnen Sie das Ablassventil.
Abwasser und Sanitäranlagen mit dem Fettabscheider

Um eine einwandfreie Sanitärversorgung mit dem in Ihrer Küche installierten Fettabscheider zu gewährleisten, ist es daher wichtig, den Fettabscheider so oft wie nötig zu entleeren und zu reinigen. Die zurückgewonnenen Fette können im HAU-Bereich (Gebrauchte Lebensmittelöle) recycelt werden, sie müssen in einem Fass gelagert werden, bis sie von einem spezialisierten Unternehmen gesammelt werden. Lebensmittelqualität aus Edelstahl 304 gute Qualität, der BAGT ist sehr wartungsarm.
Gute Wartung des Fettabscheiders für optimale Leistung

Die Wartung des Fettabscheiders ist unerlässlich, um die ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten. Unsere Fettabscheider sind vollständig aus lebensmittelechtem Edelstahl 304L gefertigt, was ihre sehr hohe Qualität und Haltbarkeit garantiert. Tatsächlich ermöglicht die in den täglichen Reinigungsprozess integrierte regelmäßige Reinigung eine optimale Wartung in weniger als 5 Minuten.

 


Remonter